Unser Trip um die Welt

18März
2013

14. Bangkok 17. - 19.03

Bevor es endlich nach Australien geht haben wir uns zum Abschluss nochmal mit guten Freunden getroffen - diesmal Fabi und Lisa :)

...somit ist das Kapitel Thailand abgeschlossen und ein neues Abenteuer beginnt!

14März
2013

13. Koh Lanta 13. - 16.03

Zum Abschluss unseres Thailand-Trips besuchten wir noch Koh Lanta auf der Westseite.

Mit dem frisch erworbenen Tauchschein starteten wir hier natuerlich gleich einen eigenen Tauchgang

 

 

...und ansonsten genossen wir die Sonne und den leeren(!!!) Strand...

05März
2013

12. Koh Tao 03.03 - 11.03

Die Taucherinsel Koh Tao

...da wir noch viele interessante Orte auf unserer Reise besuchen werden, ist es natuerlich nicht verkehrt den Tauchschein in der Tasche zu haben....also machten wir den Open-Water-Schein.

..mit dem Taxiboat haben wir die Paradiesinsel Koh Phang Nyang fuer einen Tag erkundet.

 

26Februar
2013

11. Koh Phangan 25.02 - 02.03

Nachdem wir unser Visum um einen Monat verlaengert hatten, gings dann in den Sueden Thailands.

Ab nach Koh Phangan zur famous "Fool Moon Party"

Da wir diesen Abend mit Einwegkameras festgehalten haben, koennen wir euch hierzu leider keine Fotos praesentieren - aber es war saugeil :)

Aber auch die restlichen Tage ohne Party haben wir sehr genossen!

Hier seht ihr unser gemuetliches Anwesen und den Strand an dem wir gechillt haben

...unter den Palmen liessen wir es uns gut gehen und haben so manche Kokosnuss geknackt

..und der Sonnenuntergang in der Amstardam-Bar darf man natuerlich auch nicht verpassen...allerdings waren wir nicht die einzigen mit dieser Idee.

23Februar
2013

10. Phnom Penh 20. - 24.02

Weiter gehts in die Hauptstadt Kambodschas - Phnom Penh

Bei einem Besuch auf den KILLING FIELDS und im TORTURE MUSEUM lernten wir die Kambodschanische Geschichte etwas kennen...

Am naechsten Tag wurden wir dann von der Hotelcrew zum Essen eingeladen...es gab eine kambodschanische Delikatesse - Hot Dog :)

...als Dankeschoen revanchierten wir uns dann mit einem Drink in der Sportsbar...

18Februar
2013

9. Kambodscha - Siem Reap 17. - 19.02

Um unser Thailandvisum zu verlaengern, haben wir uns spontan entschlossen, einen Abstecher in Kambodscha zu machen....

...und wie es der Zufall so will, trafen wir Michael und Aileen.

Gemeinsam machten wir uns frueh morgens auf den Weg, den Sonnenaufgang am Angkor Wat zu sehen...

...aber leider hatten nicht nur wir diese Idee...

Der Nationalpark ist riesig und hat eine Vielzahl von uralten Tempeln zu bieten

     

14Februar
2013

8. Pattaya 10.-16.02

Angekommen in der verrueckten Stadt Pattaya...dementsprechend haben wir uns angepasst....

 

...und ordentlich in Kunzis Geburtstag reingefeiert.

Am Valentinsag/Geburtstag hatten wir dann unseren persoenlichen Reisefuehrer James und seine Frau, die uns eine tolle Zeit bereiteten.

...bis wir abends dann auf WALKING STREET landeten und den Geburtstag so richtig feierten :)         Dankeschoen!!!

07Februar
2013

7. Pai 05.02. - 08.02.

Pai...ein kleines Hippidorf in den Bergen...was soll man dazu noch grossartig erzaehlen :)

Unser wunderschoenes Zuhause...

 

Mit dem Roller erkundeten wir Pai und Umgebung...

                         

Pai Canyon

..und da wir unseren amerikanischen Kollegen JOSH von der Trekkingtour wieder getroffen haben, gabs natuerlich auch nen Grund zu feiern !

01Februar
2013

6. Chiang Mai 30.01 - 05.02

...weiter gehts mit den Highlights aus Chiang Mai!

Mit einer lustigen Truppe starteten wir eine 3 Tages Dschungel-Trekking Tour durch die Gebirge Chian Mais

       

Nach einem anstrengendem Tag kamen wir an unserem Uebernachtungsplatz an....

...fuer Abendprogramm war auch gesorgt...

..am letzten Tag der Tour, liessen wir es chillig angehen...

                      

Zurueck in der City liessen wir uns ein kleines andenken in die Haut "meiseln"

29Januar
2013

5. Sukhothai 28.01. - 30.01.

Weiter gehts in Sukhothai...

nach 6 Stunden Busfahrt erstmal ausgelassen gefeiert mit JAN from Holland :)

...bis wir auf einer Geburtstagsfeier voller Ladyboys gelandet sind. Trotzallem war es ein lustiger Abend :)

Unser Wecker morgens um 8 war die Grundschule von nebenan.

Nach deftigem Fruehstueck, auf dem Fahrrad den Historical-Park erkundet.

                                

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.